Innopet Hundebuggy Comfort EFA

Hundebuggy Innopet Comfort EFA

Innopet Hundebuggy Comfort EFA

Innopet Hundebuggy Comfort EFA
9.16

Belastbarkeit

9/10

    Bereifung

    10/10

      Platz für den Hund

      9/10

        Vielfältiger Einsatz

        9/10

          Preis-Leistungs-Verhältnis

          10/10

            Vorteile

            • sehr hohe Qualität
            • stabile und robuste Bereifung
            • mit Imbisshalter
            • auch zum Joggen geeignet

            Nachteile

            Der Hundebuggy Comfort EFA von Innopet ist ein gern gekaufter und beliebter Hundebuggy, den man sich als Hundebesitzer eines alten, kranken oder rassebedingt kurznasigen Hundes unbedingt mal anschauen sollte, wenn man nach einem Buggy sucht. 
            Verantwortungsvolle Hundezüchter machen sich schon mal mit dem ganzen Wurf auf die Reise, den Kleinen Fellnasen die Welt zu zeigen. Welches Transportmittel wäre da besser geeignet?
            Aber auch für jeden anderen kann es gut sein, dieses überaus solide Fahrzeug zu besitzen. Wie schnell ist es passiert, dass unser quietschvergnügter Vierbeiner sich eine kleine Verletzung eingefangen hat und der ganze Urlaub ins Wasser fallen müsste?

            Der Hundebuggy Comfort EFA zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus. Unter anderem verfügt dieser Hundebuggy über sogenannteVollmaterial-Reifen. Damit ist die Bereifung des Hundebuggys sehr robust und eignet sich mit einem Reifendurchmesser von ca. 30 cm und einem fixierbaren Vorderrad auch zum Joggen bzw. für nicht ebenerdige Gelände wie zum Beispiel Wälder oder Feldwege.

            Außerdem ist der Buggy nicht nur aus Mobilitätsgründen sehr praktisch, er lässt sich auch ganz einfach mit einer Hand zusammenklappen und damit einfach und schnell im Kofferraum des Autos oder in der Wohnung verstauen.

            Der Hundebuggy Comfort EFA gilt damit als ein sehr sicherer, robuster und vielfältig einsetzbarer Hundebuggy, der sich wunderbar für den Alltag von Hundehaltern und für Züchter eignet.

            Details und Merkmale

            Schnell wird das etwa zehn kg schwere und ca. 87/58/40 cm Vehikel aus dem Schrank geholt. Kinderleicht mit einer Hand geöffnet, die Räder eingeklickt und „Schnucki“ kuschelt sich im Null Komma Nichts auf die ab/waschbare, weiche Innenauflage.

            Die Ferien können beginnen. Die Sonne scheint und sie ziehen durch die Lande. Die robusten Lüftungsgitter sorgen für hervorragende Luftzirkulation. Bei einem Innenmaß von ungefähr 66 x 36 cm kann sich ein kleiner Hund sogar richtig ausstrecken.

            Kaum scheint die Sonne nicht mehr ganz so heftig, wird das Verdeck zurückgeklappt und Ihr Hund sieht gemütlich die Landschaft an sich vorüberziehen. Fröhlich schiebt ihn die Familie abwechselnd. Die etwa 104 cm hohe Schiebestange ist genau die richtige Höhe für alle.

            Sogar an ein Picknick hat Frauchen gedacht. Der abnehmbare Imbisshalter, vorne und hinten mit Reißverschluss zu öffnen, ist von ihr mit den köstlichsten Dingen für Hund, Herrchen und die Kinder gefüllt.

            Die hintere Feststellbremse wird arretiert und nun kann der Hund sogar allein herausspringen – wenn nicht da die zwei innen eingearbeiteten Sicherheitsleinen wären. So hätte auch Nachbarhund „Tysson“ mitkommen können und die Obergrenze von 30 kg wäre noch nicht erreicht gewesen.

            Wer schnell unterwegs sein möchte ist mit dem Dreirädrigen gut beraten. Mit ihren ca. 30 cm Durchmesser sind die Räder aus Vollmaterial. Der Vorderreifen ist bis zu 360 Grad schwenkbar, aber genau so gut feststellbar.

            Auch ein Stadtbummel ist nicht jedes Hundes Sache. Die Menschen sind da oft anders geartet und können gar nicht genug bekommen. Die Einkäufe werden in dem Ablagekorb für Utensilien verstaut.

            Wie man festgestellt hat, dösen Wildhunde fast die gesamte Tageszeit! Das sollten wir unserem Haushund noch viel mehr gönnen. Mit dem Hundebuggy EFA ist dies möglich. Die langweiligen, einsamen Tage sind für den Hund passee. Dösen unter Menschen ist jetzt angesagt!

            Neigt der Tag sich dem Abend zu, sind Sie durch die seitlichen Reflektoren sicher mit ihrem Buggy unterwegs.Auch der schönste Ausflug ist einmal zu Ende. Schnell wird der Comfort EFA zusammengeklappt und wieder verstaut.

            • Vollmaterial-Reifen
            • Reifen-Durchmesser ca. 30 cm
            • fixierbares Vorderrad
            • schnell zusammenklappbar
            • Innenmaße ca. 66cm x 36cm
            • belastbar bist 30 Kilogramm

            Das meinen andere Hundefreunde

            Andere Hundefreunde, die sich diesen Buggy gekauft haben, freuen sich über die Top-Markenqualität und die solide Verarbeitung. „Es wurde einfach an alles gedacht!“ Der Buggy ist sehr simpel zu handhaben und trotzdem stabil.

            Beim Inlineskaten, in großen Menschenmengen, auf dem Weihnachtsmarkt und sogar im Museum. Der Hund darf und kann immer mit. Manchen Kunden ist es zunächst peinlich, als „Vermenschlicher“ gesehen zu werden. Es überwiegt aber meist die Liebe zum Tier und Passanten freuen sich nicht selten über den lustigen Anblick.

            Noch ein kleiner Tipp von uns. Wiegen können Sie Ihren Hund, indem Sie sich zunächst selbst wiegen und dann mit Hund auf dem Arm auf die Wage stellen. Oder sie nehmen Maß an den Rassestandards. Der Mops zum Beispiel darf bis zu 8 kg auf die Wage bringen, die französische Bulldogge vierzehn und ein großer Dalmatinerrüde könnte es bis zum Limit von 30 kg schaffen.

            Viel Freude und allzeit gute Fahrt wünscht Ihnen Ihr Buggy-Team.

            Innopet Hundebuggy Comfort EFA
            Bewerten Sie diesen Artikel

            Über Hundebuggy- Guide.de 32 Artikel
            Wir von hundebuggy-guide.de beschäftigen uns seit 2012 mit dem Thema Hundebuggy. Seither hat sich viel getan - es gibt etliche Buggys, Hundewagen, Hundetrolley, Jogger und Hundeanhänger für den Alltag mit Hund. Einige Wagen eignen sich eher für den Gebrauch auf Fußwegen, andere auch zum Joggen und mit wiederum anderen kann man durchaus auch Wandern gehen oder sie so umbauen, dass sie als Fahrradanhänger für den Hund genutzt werden können. Wir zeigen Ihnen hier, welcher Buggy sich wofür eignet, bewerten einzelne Buggys und geben Tipps rund um die Nutzung dieser hilfreichen Gefährten.

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *